„BITTWOCH“ – Kein Druckfehler, doch völlig aus der Fassung!!!

Liebe Freunde,

heute ist es soweit – heute Abend ist der erste „Bittwoch“ unserer aktuellen Spielzeit und es hat sich einiges getan! Unser „Bittwoch“ ist gewachsen und hat sich von einer einfachen Idee zu einem wichtigen Fixpunkt des THEATER SOMMER KLAGENFURT entwickelt. Wir freuen uns sehr, dass wir damit anscheinend irgendwie einen Nerv getroffen haben, denn die Bittwochs-Vorstellungen sind seit zwei Jahren die am schnellsten ausverkauften bzw. „ausverschenkten“ der Saison. Heuer gibt es übrigens zwei Neuheiten…

  

Erstens freut es uns ungemein, dass wir mit Casinos Austria einen Partner gefunden haben, der den Gedanken von „Kulturgenuß und sozialer Verantwortung“ genauso wichtig nimmt wie wir es tun. „Für uns ist Glücksspiel mit Verantwortung keine leere Floskel, sondern einer der Grundpfeiler unseres gesamten unternehmerischen Agierens. Als Teil dieser Verantwortung sehen wir es, humanitäre Anliegen im Interesse der Allgemeinheit zu fördern und zu unterstützen.“ betont Gen.Dir. Dr. Karl Stoss. Mit Hilfe von Casinos Austria werden wir heuer die hoffentlich zahlreichen Spenden beim „Spezialmenü“ verdoppeln und einer karitativen Organisation zur Verfügung stellen.

Damit gleich zur zweiten Neuerung – erstmals wird heuer die von uns geladene Organisation dem Publikum direkt zeigen, wozu der gespendete Betrag verwendet wird. Und das macht unser „Spezialmenü“ zum ganz besonderen Schmankerl: das Kärntner Team der ROTE NASEN Clowndoctors ist am 18. Juli 2012 bei uns zu Gast und wird dem Publikum zeigen, was sonst nur Patienten in den Spitälern erleben!!! Sie merken also schon – es wird ein ganz besonderer Abend beim THEATER SOMMER KLAGENFURT und der Höhepunkt unserer BITTWOCHS-Reihe.

Falls Sie eigentlich noch gar nicht wissen sollten, was der viel zitierte „Bittwoch“ jetzt eigentlich wirklich ist (nein, kein Druckfehler!!!), dann werfen Sie doch einen Blick auf unsere Homepage www.bittwoch.at!

Wir freuen uns auf Sie, auf viele tolle und kreative Mitbingsel und drei wunderbare „Bittwoch“-Abende!

Herzlich,

Robert Saringer

Ein Kommentar

Eingeordnet unter aus dem Nähkästchen geplaudert, Bittwoch, Robert Saringer, Rundherum, TheaterSommer

Eine Antwort zu “„BITTWOCH“ – Kein Druckfehler, doch völlig aus der Fassung!!!

  1. Pingback: Crowdfunding – Werdet Teil von “KANNIBALE & DIEBE” | theatersommer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s